Flyer: Sichere Zwischenlagerung

Alle Zwischenlager der BGZ sind als Trockenlager konzipiert, in die mit bestrahlten Brennelementen oder verglasten hochradioaktiven Abfällen beladene Transport- und Lagerbehälter eingelagert werden.

Dabei sind verschiedene Varianten der Zwischenlager genehmigt. Der Unterschied besteht hauptsächlich in der Anordnung der Lagerbereiche und in der Gebäudewandstärke. […] Alle diese Konzepte erfüllen die Anforderungen des Atomgesetzes an eine sichere Aufbewahrung.

Inhalt:

  • Zwischenlager in Deutschland
  • Zuständigkeiten und Art der Abfälle

Alle Publikationen im Bereich ‘Allgemeines Informationsmaterial’

Skip to content