Einträge von Tobias Schmidt

BGZ ist neue Zwischenlager-Betreiberin

Die BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH hat zum 1. Januar 2019 die Zwischenlager für hochradioaktive Abfälle an den Standorten Biblis, Brokdorf, Emsland, Grafenrheinfeld, Grohnde, Gundremmingen, Isar, Krümmel, Neckarwestheim, Philippsburg und Unterweser von den bisherigen Betreibern übertragen bekommen. Beim Zwischenlager Brunsbüttel ist die BGZ, entsprechend der gesetzlichen Regelung, dem laufenden Genehmigungsverfahren beigetreten. Mit den Zwischenlagern Ahaus […]

Zwischenlager Ahaus: „Faires Miteinander von Stadt und Betreiber“

Mitglieder aller Stadtratsfraktionen, Bürgermeisterin Karola Voß und die Beigeordneten als Spitze der Stadtverwaltung haben sich am 26. November mit der BGZ zum Gespräch über aktuelle Themen rund um das Zwischenlager Ahaus getroffen. Dr. Ewold Seeba empfing als neuer Vorsitzender der BGZ-Geschäftsführung die rund 20 Gäste aus der Kommunalpolitik zu einem der regelmäßigen Dialogtreffen im BGZ-Informationshaus. […]

Grafenrheinfeld: BGZ stellt sich bei Mainbogengemeinden vor

Auf Einladung von Bürgermeisterin Sabine Lutz hat sich die BGZ am Standort Grafenrheinfeld vorgestellt. Zahlreiche Gemeinderatsmitglieder aus den Mainbogengemeinden Grafenrheinfeld, Gochsheim, Grettstadt, Röthlein, Schwebheim und Sennfeld fanden sich zu einer gemeinsamen, öffentlichen Sitzung in der Kulturhalle Grafenrheinfeld zusammen, um sich über den anstehenden Betreiberwechsel bei den Zwischenlagern am Kernkraftwerk Grafenrheinfeld zu informieren. Zum 1. Januar […]

Bürgerdialog in Lingen: BGZ zu Gast im Emsland

Als künftige Betreibergesellschaft des Standort-Zwischenlagers Emsland hat die BGZ für interessierte Bürgerinnen und Bürger einen Informations- und Dialogabend in der Halle IV in Lingen angeboten. Gut 60 Gäste aus der Bürgerschaft folgten der Einladung. Nach der Begrüßung durch BGZ-Geschäftsführer Wilhelm Graf informierte Kernkraftwerksleiter Wolfgang Kahlert (RWE) zunächst über die Entwicklung des Zwischenlagers von der Inbetriebnahme […]

Zwischenlager Emsland: BGZ stellt sich als neue Betreiberin vor

Am Mittwoch, 14. November 2018 wird sich die BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH als künftige Betreiberin des Standort-Zwischenlagers für Brennelemente des Kernkraftwerks Emsland in Lingen öffentlich vorstellen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zur Übertragung des Zwischenlagers in die Betriebsverantwortung der BGZ zu informieren, die der Gesetzgeber für den 1. Januar 2019 vorgesehen hat. Geschäftsführung […]

BGZ stellt sich am Standort Neckarwestheim als künftige Zwischenlagerbetreiberin vor

Am 5. November hat sich die BGZ in Gemmrigheim als künftige Betreiberin des Zwischenlagers Neckarwestheim vorgestellt. Die beiden Standortbürgermeister Dr. Jörg Frauhammer (Gemmrigheim) und Jochen Winkler (Neckarwestheim) hatten Bürgerinnen und Bürger aus der Region, den bisherigen Zwischenlagerbetreiber EnBW und die BGZ nach Gemmrigheim geladen, um sich über die Zukunft der Zwischenlagerung vor Ort auszutauschen. Mit […]

BGZ im Bürgerdialog zum Zwischenlager Gundremmingen

Auf Einladung von Tobias Bühler, Bürgermeister der Standortgemeinde Gundremmingen, hat sich die BGZ am 24. Oktober den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort als künftige Betreiberin des Standort-Zwischenlagers vorgestellt. Gut 50 Interessierte fanden sich im Gundremminger Kulturzentrum ein und nutzten das Angebot zur Information und zum persönlichen Gespräch. Burghard Rosen und Markus Röder (beide BGZ) stellten […]

BGZ informiert bei Forum Zwischenlagerung des BfE

Auf Einladung des Bundes­amts für kern­tech­nische Entsor­gungs­sicher­heit (BfE) hat die BGZ am Auf­takt­termin des „Forums Zwischen­lage­rung“ in Berlin teil­genommen, einer durch das BfE ins Leben geru­fenen Reihe von Dialog­veranstal­tungen. Am 25. Juni informierte Dr. Matthias Heck die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Forums darüber, wie die BGZ den sicheren Betrieb ihrer Zwischenlager gewährleistet. In einem weiteren […]

Gorleben: Atomrechtliche Genehmigung zur Nachrüstung liegt vor

Das Bundesamt für kern­techni­sche Ent­sorgungs­sicher­heit (BfE) als zuständige atom­recht­liche Geneh­migungs­behörde hat der BGZ die sechste Ände­rungs­geneh­migung für das Zwischen­lager Gorleben erteilt. Diese Geneh­migung ist eine der Voraus­setzun­gen für Nach­rüstun­gen in der Anlagen­sicherung. Hierzu gehört der Bau zusätz­licher, von außen sichtbarer Wände am Zwischen­lager­gebäude. Neben der atomrechtlichen Genehmigung ist für die BGZ zusätzlich auch eine baurechtliche […]

Ahaus: BGZ wird Zwischenlagerung von Brennelementen aus Berliner Forschungsreaktor beantragen

Der Betreiber des Berliner Forschungsreaktors BER II, das Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB), hat der BGZ Anfang Juni seine Absicht mitgeteilt, bestrahlte Brennelemente aus dem Forschungsreaktor BER II in Ahaus zwischenlagern zu wollen. Da der BER II 2019 endgültig abgeschaltet wird, sollen insgesamt drei Behälter mit Brennelementen nach Ahaus verbracht werden. Nach einer […]