Einträge von Tobias Schmidt

Bürgermeister und Feuerwehrkommandant besuchen Zwischenlager Neckarwestheim

NECKARWESTHEIM – Bürgermeister Jochen Winkler und Feuerwehrkommandant Marc Weinert haben sich mit Thomas Taschke, dem Leiter des Zwischenlagers, sowie Genevieve Mulack, der Referentin für Standortkommunikation über die sichere Aufbewahrung radioaktiver Abfälle ausgetauscht. Während der Besichtigung des Brennelemente-Zwischenlagers und des Zwischenlagers für schwach- und mittelradioaktive Abfälle betonte Bürgermeister Winkler, dass die Zwischenlager sicher betrieben werden müssten, […]

Bürgermeister besucht das Zwischenlager in Obrigheim

OBRIGHEIM – Bürgermeister Achim Walter und Hauptamtsleiterin Desiree Prohaska wurden kürzlich von Thomas Taschke, dem designierten Leiter des Zwischenlagers Obrigheim, sowie der neuen Referentin für Standortkommunikation Genevieve Mulack empfangen. Dieser Austausch soll künftig regelmäßig stattfinden. Nach einer Besichtigung des Zwischenlagers sprachen der Bürgermeister und die Hauptamtsleiterin mit den Vertretern*innen der BGZ über die Zwischenlagerung schwach- […]

Grafenrheinfeld: BGZ übernimmt Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle

GRAFENRHEINFELD – Am 3. Mai 2021 hat die BGZ die Betriebsverantwortung für das neu gebaute Abfall-Zwischenlager am Standort Grafenrheinfeld (AZR) übernommen. Mit der Übernahme kommt die BGZ ihrem gesetzlichen Auftrag zur sicheren Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle nach. Das AZR dient der Aufbewahrung von schwach- und mittelradioaktiven Abfällen wie beispielsweise Filtermaterialien oder Anlagenteilen aus dem Kraftwerksbetrieb und […]

Lars Köbler übernimmt Geschäftsführung der Kerntechnischen Hilfsdienst GmbH

ESSEN/EGGENSTEIN-LEOPOLDSHAFEN – Die Gesellschafterver­sammlung der Kerntechnischen Hilfsdienst GmbH (KHG) hat Lars Köbler zum neuen Geschäftsführer berufen. Die BGZ wird ihr Engagement bei der KHG zudem weiter ausbauen. Dies sichert die Kompetenzen zum Umgang mit Notfällen in kerntechnischen Anlagen auch über das Abschaltda­tum der letzten Atomkraftwerke hinaus. Zusätzlich zu seinen Aufgaben als kaufmännischer Geschäftsführer der BGZ […]

Digitales „Forum Zwischenlagerung“ als Dialogplattform eröffnet

ESSEN/BERLIN – Die BGZ hat ihre Veranstaltungsreihe „Forum Zwi­schenlagerung“ heute mit einem Livestream gestartet. Erster Themen­schwerpunkt war die Rückführung deutscher Abfälle aus der Brenn­elemente-Wiederaufarbeitung im Ausland. Die Internetplattform des „Forum Zwischenlagerung“ bietet ab jetzt dauerhaft die Möglichkeit zum Austausch über die Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle. In dem heute von TV-Moderatorin Eva Grünbauer geführten Format diskutierten Josef […]

BGZ Gorleben veröffentlicht Umgebungsüberwachungsbericht

GORLEBEN – Strahlung am Zaun erneut deutlich unterhalb des Genehmigungswertes „Die Dosis am Anlagenzaun liegt auch im Jahr 2020 wieder deutlich unterhalb des Genehmigungswertes“, stellt Heinz Engelmann, Fachbereichsleiter Strahlenschutz des Zwischenlagers Gorleben, fest. Der Jahresbericht der Umgebungsüberwa­chung bestätigt, dass die BGZ-Anlagen keine radioaktiven Stoffe emittiert haben und die Strahlung am Zaun des Zwischenlagers weiterhin deutlich […]

Kompetenzerhalt für die Entsorgung radioaktiver Abfälle: Hochschulkooperation zwischen FH Aachen und BGZ

ESSEN/JÜLICH – Mit einer Kooperation im Rahmen des Masterstudien­gangs Nuclear Applications machen sich die FH Aachen und die BGZ gemeinsam für den Kompetenzerhalt in der kerntechnischen Entsor­gung stark. Das Vertiefungsfeld Nuclear Waste Management bietet Masterstudierenden die Möglichkeit, sich auf diesem Gebiet zu spezi­alisieren. „Auch nach dem Abschalten der letzten deutschen Atomkraftwerke muss eine auf nukleare […]

Zwischenlager Unterweser: BGZ stellt Auffälligkeit bei Eingangskontrolle fest

Fachleute der BGZ haben während der Annahme eines Gussbehälters in das Abfall-Zwischenlager Unterweser 2 (AZU 2) eine Kontamination auf dessen Behälteroberfläche festgestellt. Daraufhin wurde die Einlagerung des Behälters mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen unverzüglich unterbrochen. Expert*innen des BGZ-Strahlenschutzes konnten die Kontamination erfolgreich beseitigen. Die anschließend durchgeführte Kontrollmessung ergab die Einhaltung aller Grenzwerte. Die BGZ-Mitarbeiter*innen brachten […]

Digitales „Forum Zwischenlagerung“ startet am 23. April

ESSEN/BERLIN – Die BGZ setzt die Veranstaltungsreihe „Forum Zwischenlagerung“ in einem neuen Rahmen fort. Diese soll weiterhin dem Austausch über die Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle dienen. Wie bereits angekündigt startet die BGZ die Veranstaltungsreihe „Forum Zwischenlagerung“ als digitales Format, um auch in Zeiten der Pandemie einen überregionalen Dialog zu ermöglichen. Am Freitag, dem 23. April 2021 […]

Perspektive BGZ: Mitarbeiterinterview zur Arbeit im Zwischenlager Neckarwestheim

NECKARWESTHEIM/PHILIPPSBURG – Vor zehn Jahren gingen die beiden älteren Reaktoren in Neckarwestheim und Philippsburg vom Netz. Heute lagern die radioaktiven Abfälle an beiden Standorten in Zwischenlagern. BGZ-Mitarbeiter Rüdiger Kausch wurde zu seiner Arbeit im einzigen unterirdischen Zwischenlager in Deutschland interviewt. Die Abschaltung der beiden Reaktoren folgte unmittelbar auf die Nuklearkatastrophe im japanischen Fukushima, welche dieses […]