Übersicht der Standorte der BGZ ab 2020

  1. Essen (BGZ Gesellschaft für Zwischen­lagerung mbH)
  2. Ahaus (Brennelement-Zwischenlager Ahaus GmbH)
  3. Gorleben (Brennelementlager Gorleben GmbH)
  4. Biblis (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente, LAW-Lager, LAW 2)
  5. Brokdorf (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente)
  6. Brunsbüttel (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente, LASMA)
  7. Grafenrheinfeld (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente, BeHa)
  8. Grohnde (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente)
  9. Gundremmingen (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente)
  10. Isar (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente)
  11. Krümmel (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente, LASMA a.Z.)
  12. Emsland (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente)
  13. Neckarwestheim (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente, SAL GKN)
  14. Obrigheim (Bau 39/52)
  15. Philippsburg (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente, SAL KKP)
  16. Unterweser (Zwischenlager für bestrahlte Brennelemente, LUW (Lager Unterweser), LUnA)
  17. Stade (LarA (Lager für radioaktive Abfälle))
  18. Würgassen (Transportbereit­stellungshalle)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
1

Essen (BGZ Gesellschaft für Zwischen­lagerung mbH)

2

Ahaus (Brennelement-Zwischenlager Ahaus GmbH)

3

Gorleben (Brennelementlager Gorleben GmbH)

4

Biblis (LAW-Lager, LAW 2)

5

Brokdorf

6

Brunsbüttel (LASMA)
(Soweit Genehmigungen am 1. Januar 2020 noch nicht erteilt sind, tritt BGZ als Antragsteller dem Genehmigungsverfahren bei.)

7

Grafenrheinfeld (BeHa)

8

Grohnde

9

Gundremmingen

10

Isar

11

Krümmel (LASMA a.Z.)

12

Emsland

13

Neckarwestheim (SAL GKN)

14

Obrigheim (Bau 39/52)

15

Philippsburg (SAL KKP)

16

Unterweser (LUW (Lager Unterweser), LUnA)

17

Stade (LarA (Lager für radioaktive Abfälle))

18

Würgassen (Transportbereit­stellungshalle)