Flyer: Das Logistikzentrum für das Endlager Konrad

Logistikzentrum für das Endlager Konrad (LoK) Das LoK ist eine Anlage, in der Behälter mit schwach- und mittelradioaktivem Abfall für die Anlieferung an das Endlager Konrad bei Salzgitter zusammengestellt werden.

Dieser Atommüll stammt aus Betrieb, Stilllegung und Rückbau von Atomkraftwerken sowie aus den Bereichen Medizin, Forschung und Industrie. Die Arbeiten erfolgen in einer Halle aus Stahlbeton, die eine vorübergehende Lagerung des Atommülls sicher gewährleistet.

Der Flyer gibt Auskunft:

  • Wofür das LoK gebraucht wird
  • Wo das LoK entstehen soll und wie wir darauf gekommen sind
  • Wann das LoK gebaut werden soll
  • Wie das LoK aufgebaut ist
  • Wie die Abfälle ins LoK und von dort zum Endlager Konrad kommen
  • Was für Stoffe im Lok vorgehalten werden und wo sie herkommen
  • Was die BGZ macht, um die Sicherheit im LoK zu gewährleisten
  • Häufig gestellte Fragen zum LoK und unsere Antworten
  • Wer die BGZ ist und wie wir das alles finanzieren
  • Wie Sie uns erreichen

Alle Publikationen im Bereich ‘Standortspezifisches Informationsmaterial’

Skip to content