Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

“Stoffgeschichten: Aluminium” – Vortrag und Lesung mit Luitgard Marshall im Infohaus Gorleben

10.10.2024, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Der Kulturverein Gartow e.V. bietet seit letztem Jahr mit der Veranstaltungsreihe „Stoffgeschichten“ ein neues Format von Lesungen zur gleichnamigen Publikationsreihe der Universität Augsburg und des oekom-Verlags an. Die Veranstaltungsreihe stellt Stoffe in den Mittelpunkt, die den Menschen im Alltag umgeben und Gesellschaft, Umwelt, Kultur und Kunst entscheidend mitbestimmen.

Für die nächste Lesung im Infohaus der BGZ Gorleben konnte der Kulturverein Luitgard Marshall gewinnen. Luitgard Marschall studierte Pharmazie und promovierte im Fach Technikgeschichte. Sie war als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU München und am Wissenschaftszentrum Umwelt der Universität Augsburg tätig.

Ihr Buch “Aluminium” erzählt die Erfolgsgeschichte des Universalwerkstoffs der Moderne – samt seiner Kehrseiten: Ob als Jeansknopf, Joghurtdeckel oder im Flugzeug: Täglich nutzen wir Aluminium. Der Umgang mit dem Leichtmetall ist uns selbst-verständlich, dabei war es einst teurer als Gold. Erst nachdem Aluminium ab Ende des 19. Jahrhunderts großtechnisch hergestellt werden konnte, revolutionierte es das Alltagsleben und beflügelte Technik und Industrie. Seine Erzeugung blieb einer der energiein-tensivsten Produktionsprozesse – mit gewaltigen sozialen und ökologischen Folgen.

 

Details

Datum:
10.10.2024
Uhrzeit:
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

BGZ-Infohaus Gorleben
Lüchower Str. 4
29475 Gorleben,
Google-Karte anzeigen
Telefon
05882 100
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Details

Datum:
10.10.2024
Uhrzeit:
18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

BGZ-Infohaus Gorleben
Lüchower Str. 4
29475 Gorleben,
Google-Karte anzeigen
Telefon
05882 100
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Mit dem Schieberegler können Sie Google-Karten ein- und ausblenden. Mit dem Einblenden akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google. Gegebenenfalls müssen Sie die Seite neu laden.

Skip to content