Zwischenlager Emsland: BGZ stellt sich als neue Betreiberin vor

Am Mittwoch, 14. November 2018 wird sich die BGZ Gesellschaft für Zwischenlagerung mbH als künftige Betreiberin des Standort-Zwischenlagers für Brennelemente des Kernkraftwerks Emsland in Lingen öffentlich vorstellen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich zur Übertragung des Zwischenlagers in die Betriebsverantwortung der BGZ zu informieren, die der Gesetzgeber für den 1. Januar 2019 vorgesehen hat. Geschäftsführung und Fachleute der BGZ stehen den Gästen für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Der Dialogabend findet statt in der Halle IV, Kaiserstraße 10a, 49809 Lingen (Ems). Beginn ist am 14.11.2018 um 19:00 Uhr.