Flyer: Rücknahme radioaktiver Abfälle aus der Wiederaufarbeitung

Bis 2005 wurden Brennelemente aus deutschen Atomkraftwerken zur Wiederaufarbeitung nach Großbritannien und Frankreich transportiert. […]

Verursacher dieser hochradioaktiven Abfälle sind die deutschen Atomkraftwerke (AKW). Die Betreiber der AKW haben Brennelemente im Ausland wiederaufarbeiten lassen. Deutschland ist zur Rücknahme dieser Abfälle durch die Abfallverursacher verpflichtet.

Inhalt:

  • Herkunft der Abfälle
  • Konzept zur Rückführung

Alle Publikationen im Bereich ‘Allgemeines Informationsmaterial’

Skip to content